neu

Jugendstilteller im Dekor Flügelmuster Meissen 1901 Rudolf Hentschel

Geschrieben von admin am 23. Juni 2014 | Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare

Autor

Profile

Vor etwa 10 Jahren begann bei mir das Meissenfieber. Seit dem bin ich ueberall unterwegs um schoenes Meissen-Porzellan aufzustoebern. Ueber die Zeit habe ich viel dazugelernt, sodass ich heute behaupten kann ein Spezialist auf dem Gebiet des alten Meissen-Porzellan zu sein. Mein Wissen wird sich mit jedem neu erstandenen Stueck erweitern und festigen. Seit 2 1/2 Jahren fuehre ich ein eigenes Geschaeft, welches sich rasant entwickelt. Die Qualitaet und mein Qualitaetsanspruch steigt staendig. Das Fachsimpeln mit Sammlern macht mir grossen Spass. Ich freue mich auf viele Jahre mit dem alten Meissner.

Zierschälchen >>Roter Drache<< 1780 Meissen

Im Dekor >> Roter Drache <<, dieses Kakiemonmotiv geht auf chinesiche Symbolik

zurück.Der Drache; Kaiser, Ewigkeit; die Phönixe; Kaiserin, Schönheit,Frieden;

die Fahnenornamentik, Symbole buddistischer Herkunft( Schriftrolle, Münze,

Spiegel, Bandschlaufen und Perle) Diese Motive empfahlen das Porzellan

besonders zum Gebrauch beim Sächsischen Königshof. 1730 wurde es

erstmalig in der Porzellan-Manufaktur bestellt, bis 1918 ausschlißlich für den

Sächsischen Königshof vorbehalten.

Der Durchmesser des Meissen Tellers ist 13,5 cm.

Geschrieben von admin am 7. Oktober 2009 | Abgelegt unter Warenpräsentation | Keine Kommentare

Kleine Zierschale mit heimischen Vögeln 1760

Zierschale mit im Spiegel polychrom gemalten heimischen Vögeln

auf Ästen, umgeben von Streublümchen und mit rocaillen-begrenzten

purpurfarbenem Schuppenmuster auf rosafarbenem Fond.

Der Durchmesser des Meissen Tellers ist 13 cm.

Geschrieben von admin am 6. Oktober 2009 | Abgelegt unter Warenpräsentation | Keine Kommentare

Fels- und Vogel-Dekor 1735

Kleine Schale mit sogenanntem Fels- und Vogel-Dekor mit blühenden Päonienzweigen zwischen Goldfond.

Das etwa 1735 eingeführte Dekor ist eine freie Interpretation verschiedener Kakiemon-Motive.

Aus dieser Zeit stammt auch diese Schale.

Der Durchmesser der Meissen Schale ist 17,5 x 13,5 cm.

Geschrieben von admin am 29. September 2009 | Abgelegt unter Warenpräsentation | Keine Kommentare

Indische Malerei 1725

Schale aus dem Jahre 1725 . Diese Schale zeigt stilisierte Felsen, indianische Blumen und Insekten.

Die Chrysanthemenstauden sind in Unterglasur blau und die anderen Malereien sind polychrom überdekoriert.

Der Durchmesser des Meissen Tellers ist 17 cm.

Geschrieben von admin am 29. September 2009 | Abgelegt unter Warenpräsentation | Keine Kommentare

Kakiemon Dekor 1740

Speiseteller im Kakiemon Dekor der Meissner Manufaktur aus dem Jahre 1740.

Auf der rechten Seite ist ein nach rechts wachsender, mehrfach geknickter Zweig

mit blauen und seegrünen Blättern sowie roten Blüten gemalt.

Er rankt aus einem zerklüfteten, blau, seegrün und rot gehaltenen Felsen empor,

aus dem kleine Blattbüschel an den Seiten herauswachsen.

Der Durchmesser des Meissen Tellers ist 23,5 cm.

Geschrieben von admin am 29. September 2009 | Abgelegt unter Warenpräsentation | Keine Kommentare

Watteaumalerei 1765

Speiseteller in der Form Gotzkowsky, aus dem Kupfergrünem Watteauservice. Dieser Speiseteller stammt aus dem Jahr 1765.

Es zeigt grün-camaieu gemalte Watteauszenen mit fleischfarbenen Händen und Gesichtern.

Dieses Service wurde unter anderem 1738 von dem Dresdner Hof der Tochter August III als Brautgeschenk überreicht.

Der Durchmesser des Meissen Teller ist 25 cm.

Geschrieben von admin am 29. September 2009 | Abgelegt unter Warenpräsentation | Keine Kommentare

Eröffnung des Ladengeschäftes am Körnerplatz am 03.11.2006

Seit November 2006 gibt es am Körnerplatz 8 in 01326 Dresden ein Kunsthandel • Porzellan • Antiquitäten - Geschäft mit Kompetenzschwerpunkt auf historischem Meissen Porzellan. Der Inhaber, Rainer Kurze, würde sich über Ihren Besuch freuen, um Ihnen seine aktuellen Stücke präsentieren zu können. Sie können die Porzellanstücke die in der Warenpresentation ausgestellt sind käuflich erwerben. Ich verschicke Weltweit. Auf Anfrage präsentiere ich gern weitere Meissen Porzellanteile über die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse. Beantworte auch gern Ihre Anfragen zwecks Suche und Beschaffung hochwertiger Meissen-Porzellane.

Geschrieben von admin am 7. Dezember 2008 | Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare